Sauerstoffflasche für Tansania

Eine Sauerstoffflasche für den Healthpost in Mulala, nähe Arusha

Nach dem Notruf unseres Bekannten Benedict Nassary haben wir kurzer Hand entschieden, eine Sauerstoffflasche und Zubehör zu spenden, da Abklärungen mit dem Arzt vor Ort ergaben, dass er dadurch wirklich Menschenleben retten könnte. Die Preise für solches medizinisches Material steigen im Moment rasant. Und bereits einen Tag nach der Geldüberweisung war der Preis 20 Sfr. höher, was Benedict dann ergänzend finanzierte.

Kaum war die Flasche gekauft und installiert, kam die Nachricht, der Präsident von Tansania sei gestorben. Was dies rund um Corona bedeutet, kann man noch nicht sagen. Aber es kann nur besser werden. 😉 Wie sich der Wechsel sonst auswirken wird, sei dahingestellt, denn der verstorbene Präsident hatte sich stark gegen Korruption eingesetzt. Bleibt zu hoffen, dass in allen Bereichen eine positive Wende eintritt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s